Burenlauf

Die Spitzenläufer nach dem Start...

DIE AMBIANCE IM AARESTÄDTCHEN IST EINMALIG

Die drei schnellsten Frauen am Ziel...

NATACHA SIEBER VOR ZAUGG UND VILLARS

Der Pacemaker gibt das Tempo vor...

KNACKE DIE STUNDENMARKE AM BÜRENLAUF

Am Start war eine Weltmeisterin...

START-ZIEL-SIEG FÜR DELIA SCLABAS MIT NEUEM STRECKENREKORD

Zusammen sind wir stark...

IM TEAM LÄUFT ES SICH EINFACHER

Über 300 Kids und Jugendliche am Start...

JEDER EIN SIEGER ODER EINE SIEGERIN

Schritt für Schritt in die richtige Richtung...

DER LAUF- UND WALKINGEVENT IM SEELAND

34. BÜRENLAUF - Samstag, 17.10.2020

Der Bürenlauf 2020 findet statt!

Liebe Läuferin, lieber Läufer

Liebe Nordic Walkerin, lieber Nordic Walker

Das OK Bürenlauf hat entschieden, für die zahlreichen Läuferinnen und Läufer sowie Walking-Begeisterte am Samstag, 17. Oktober 2020 unter Berücksichtigung der Covid-Sicherheitsvorkehrungen den Bürenlauf durchzuführen.

Wir bieten so den rennhungrigen Wettkämpferinnen sowie Hobbyläuferinnen die Gelegenheit, endlich wieder auf ein Ziel hin zu trainieren und sich in Büren zusammen mit einer grossen Läuferschar zu messen oder ganz einfach, die schöne Laufstrecke in Büren und um Büren zu geniessen.

Selbstverständlich wird euer Schutz gross geschrieben. Deshalb wird der Start- und Zielbereich nicht am gleichen Ort sein. Zusammen mit Swiss Athletics, Behörden und internem Corona-Beauftragtem erarbeiteten wir ein Schutzkonzept sowie eine leicht abgeänderte Streckenführung.

Bist du dabei, wenn es heisst: Achtung, fertig, los? Wir freuen uns auf deine Teilnahme. Weitere News folgen laufend auf unserer Homepage.

Sportliche Grüsse

Adrian Diethelm, OK-Präsident

Highlights der kommenden Austragung

  • sämtliche Läufe mit Ziel im historischen «Stedtli»
  • traditioneller Bürenlauf über 11,5 km zu 70% auf Naturwegen
  • abwechslungsreicher Bürenlauf light über 5,0 km
  • identische Strecken für Nordic Walkende
  • Sie+Er-Kategorie sowie Gruppen-/Firmenwertung
  • Kids- und Jugendläufe am Morgen, Bürenlauf light und Bürenlauf nach dem Mittag
  • Verpflegungsmöglichkeiten nach geltenden Bestimmungen
  • Anlass zählt zur Swiss Running und Walking Trophy 2020
  • Asics-Finishershirt für alle Startenden

Für gute Stimmung sorgt auch in diesem Jahr unser Medienpartner Canal 3, der immer wieder live über den Bürenlauf kommentieren wird.

Wir freuen uns, euch am 34. Bürenlauf vom 17. Oktober 2020 zu begrüssen.

 

ANMELDUNG/STARTLISTE

Bereits heute kannst du dich für den Bürenlauf vom Samstag, 17. Oktober 2020 anmelden. Das Programmheft wird ab Mitte 2020 zum Versand aufliegen. Sämtliche Startende der letzten drei Jahre erhalten automatisch das neue Programmheft zugestellt.

Möchtest du ein Programmheft? Sende uns eine E-Mail und wir senden dir anschliessend gerne das Programmheft 2020 zu.

Bei der Online-Anmeldung stehen dir verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neu in diesem Jahr bezahlst du neben deinem Startgeld keine zusätzlichen Transaktionsgebühren.

Diejenigen, welche keine Onlinezahlung vornehmen können, melden sich mittels Einzahlungsschein an. Der Einzahlungsschein kann gegen eine Gebühr direkt bei der Online-Anmeldung bestellt werden.

Falls wir unseren Event 2020 wegen COVID-19 trotzdem absagen müssen, übertragen wir deine Anmeldung auf den Samstag, 16.10.2021, sodass du dein bezahltes Startgeld nicht verlierst!

Inwiefern am 17. Oktober 2020 im Start-/Zielgelände im «Stedtli» Nachmeldungen möglich sein werden, ist noch offen. Ist der Event auf 1000 Teilnehmende limitiert oder dürfen mehr am Start sein? Melde dich am besten frühzeitig an und sichere dir deinen Startplatz.

Spende direkt bei der Online-Anmeldung einen Betrag für PluSport, das Kompetenzzentrum für den Behindertensport in der Schweiz. Deine Unterstützung kommt Menschen mit Beeinträchtigung vom Breitensport über die Nachwuchsförderung bis hin zum Spitzensport in unterschiedlichen Sportarten zugute. Weitere Informationen unter: www.plusport.ch

      

Gruppen ab 8 Personen und Schulklassen können diesen Link für die Anmeldung benützen. Eine Anleitung dazu findest du hier.

Das war der 33. Bürenlauf 2019

Tolles Herbstwetter animierte Gross und Klein in Büren über verschiedene Distanzen an den Start zu gehen. Viele Emotionen waren zu beobachten und angefeuert wurden die Teilnehmenden vom zahlreich erschienenen Publikum. Videojournalistin Sandra Minas Plüss

“Das Ambiente im Bürenstedtli ist immer wieder einmalig. Ich bin gerne wieder dabei.”

Anja Lena Bauder
Fitnessinstruktorin

“Abwechslungsreicher Lauf auf schönen Naturwegen im herbstlichen Wald.”

Roger Lanz
Hobbyläufer

“Sie und Er-Kategorie" animierte uns zum gemeinsamen Lauferlebnis”

Diana und Daniele Palermo
Mitglieder Laufträff Büren an der Aare

SPONSOREN

Herzlichen Dank für die langjährige Unterstützung.